Epilepsie

Epilepsie ist eine neurologische Erkrankung sie zu verstehen, ist die Grundlage dafür, mit der Erkrankung kurz- und langfristig umgehen zu können. Epidemiologische Daten zeigen deutlich, dass Menschen unterschiedlichen Alters, vor allem aber Kinder, Jugendliche und Senioren betroffen sind.

Über Epilepsie

DIE STATISTISCHEN WERTE SIND WIE FOLGT *:

- In Europa leiden mindestens 6 Millionen Menschen an Epilepsie.
- 15 Millionen Europäer*innen werden irgendwann einmal in ihrem Leben einen Anfall haben.
- Die Inzidenzraten für Epilepsie liegen in Europa zwischen 28,9 und 47 pro 100 000 Personen.

Es gibt verschiedene Ursachen und Mechanismen der Krankheitsentwicklung, weltweit ist die Ursache in etwa 50 % der Fälle jedoch noch unbekannt. Ansonsten umfassen die Ursachen für Epilepsie strukturelle, genetische, infektiöse sowie das Stoffwechsel- und das Immunsystem betreffende Faktoren. **

Nach der Klassifizierung der Internationale Liga gegen Epilepsie von 2017 * ** werden Anfälle in der Regel, je nachdem,wo sie einsetzen, in drei Hauptgruppen eingeordnet: den fokalen, generalisierten und unklassifizierten Beginn.

Epilepsie ist von Person zu Person und je nach Altersgruppe unterschiedlich ausgeprägt. Die Betreuungsperson ist eine Schlüsselfigur auf diesem Weg: sie bündelt alle Informationen, geht auf Zweifel, Ängste und Gefühle der Person mit Epilepsie ein und bietet die beste Unterstützung, Handlung und Nähe.

Alle informationen an einem ort gebündelt

Ein wissenschaftliches zentrum für patient*innen, pflegekräfte und medizinisches fachpersonal

Nachverfolgung der täglichen herausforderungen im zusammenhang mit epilepsie

Werfen Sie einen Blick hinein!

Keeping Epilepsy in Mind

Verweise

* Weltgesundheitsorganisation/ Internationales Büro für Epilepsie/ Internationale Liga gegen Epilepsie - Förderung der Epilepsieversorgung in Europa. Verfügbar unte: http://www.who.int/mental_health/neurology/epilepsy/euro_report.pdf, zuletzt abgerufen im Februar 2021.
** Weltgesundheitsorganisation – Epilepsie. Verfügbar unter: http://www.who.int/es/news-room/fact-sheets/detail/epilepsy, zuletzt abgerufen im Februar 2021.
*** Internationale Liga gegen Epilepsie. Verfügbar unter: https://www.ilae.org/guidelines/definition-and-classification/ilae-classification-of-the-epilepsies-2017, zuletzt abgerufen im Juli 2022.