Nachrichten

BIAL antwortet auf die Aufforderung und unterzeichnet die Vereinbarung „Business Ambition für 1.5ºC“

08 November, 2019

Diese Initiative wurde von mehreren Geschäftsführern weltweit ins Leben gerufen und unterzeichnet, auch BIAL hat sich dazu verpflichtet.

Die Initiative des Global Compact der Vereinten Nationen, zu dem BIAL seit 2004 gehört, legt konkrete Ziele und Emissionsminderungsziele fest, um die Netto-Null-Emissionen bis 2050 zu erreichen und die globale Erwärmung auf 1,5 ° C bis 2030 zu begrenzen.

„Das Dokument ermutigt Organisationen, sich wirklich für die Erhaltung des Planeten einzusetzen, indem sie konkrete Maßnahmen zur Reduzierung der Treibhausgasemissionen fordern, die für die Eindämmung der globalen Erwärmung von entscheidender Bedeutung sind. Das Erreichen des Übergangs zu einer kohlenstoffarmen Wirtschaft und die Vermeidung einer Überhitzung der Atmosphäre sind die Hauptziele “, so die Aussage des Global Compact Network Portugal.

20191108 Globalcompact Business Ambition For 1.5ºC